Skip to main content
Skip table of contents

Version 2020-10.1

Versionsnummer2020-10.1
Releasedatum23.11.2020

In den nachfolgenden Abschnitten werden die wichtigsten Neuerungen in ForumOSM Version 2020-10.1 beschrieben.

Wie Sie an ein Update zu ForumOSM gelangen.

Der verantwortliche Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen wird per E-Mail informiert. In dieser E-Mail stellen wir das Update per Link zum Download zur Verfügung.

Falls Ihnen das Update nicht zur Verfügung steht, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support



Auf dieser Seite:

Inhaltsverzeichnis

Neue Funktionen und Verbesserungen in der ForumSuite 2020-10.1

Hinweis: Die nachfolgenden Ausführungen der Änderungen sind zur Veranschaulichung an unterschiedlichen Beispielen der ForumSuite dargestellt.

Wiedervorlage

Wird ein Objekt Freigegeben, wird im Dialog der Hinweis Der Status der Wiedervorlage wird automatisch gesetzt angezeigt. Dieser Hinweis sagt uns, dass der Status in der automatisch angelegten Aufgabe zur Wiedervorlage auf offen gesetzt wird.

Abbildung: Hinweis beim Freigeben am Beispiel in ForumNSR

Ist ein Objekt in der ForumSuite mit Wiedervorlage freigegeben, kann der Status der automatisch angelegten Aufgabe nur durch eine Überarbeitung des freigegebenen Objektes geändert werden.

Der Status einer automatischen angelegten Aufgabe durch Wiedervorlage kann nur durch erneutes Bearbeiten des freigegebenen Objektes geändert werden.

Über die Schaltfläche Bearbeiten können nur der Bearbeiter, das Fälligkeitsdatum sowie die Beschreibung der Aufgabe geändert werden.

Abbildung: Ansicht einer automatisch angelegten Aufgabe in ForumNSR

Wird ein freigegebenes Objekt mit Wiedervorlage überarbeitet und erneut durch Wiedervorlage ohne Freigabe freigegeben, wird die automatisch angelegte Aufgabe in den Status erledigt gesetzt.

Benachrichtigung

In Benachrichtigungen per E-Mail werden nun auch Objekte mit leeren Bezeichnungen bzw. nicht vorhandenen Bezugsobjekten bei Workflows korrekt verlinkt. Ein Workflow ohne Bezugsobjekt kann entstehen, wenn das Bezugsobjekt frisch erstellt wurde (ohne Speichern) und direkt nach der Erstellung des Workflows abgebrochen wurde.

In den Benachrichtigungen per E-Mail werden gelöschte Bezugsobjekte für Workflows und Aufgaben rot und durchgestrichen hervorgehoben.

Fehlerbehebungen in der ForumSuite 2020-10.1

Allgemein

  • Im Workflow-Cockpit werden gelöschte Bezugsobjekte nun rot und durchgestrichen hervorgehoben.
  • Bei Berechnung der Anzahl von Workflows auf den Startseiten-Widgets wurden unter bestimmten Umständen auch abgeschlossene Workflows mit Ablehnungen mitgezählt. Das Problem wurde behoben.
  • Im Workflow-Cockpit werden nun auch Workflows ohne Bezugsobjekte berücksichtigt.
  • Ein mögliches Problem bei der Wandlung bestimmter HTML-Inhalte in reine Text-Repräsentationen für Übersichten wurde korrigiert.
JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.