Skip to main content
Skip table of contents

Version 2024-01

Versionsnummer2024-01.1
Releasedatum

 

In den nachfolgenden Abschnitten werden die wichtigsten Neuerungen und Anpassungen in ForumCMS Version 2024-01 beschrieben.

Wie Sie an ein Update zu ForumCMS gelangen.

Der verantwortliche Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen wird per E-Mail informiert. In dieser E-Mail stellen wir das Update per Link zum Download zur Verfügung.

Falls Ihnen das Update nicht zur Verfügung steht, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support

Verbesserung in ForumCMS

Korrekte Verknüpfung der neuen Vorschläge für Typologien

Ein Problem wurde behoben, bei dem neue Vorschläge (Typologien) bei der Übernahme nicht korrekt verknüpft wurden.

Betroffene Kunden können die übernommenen Vorschläge mit folgenden Schritten korrekt zuordnen:

  1. Öffnen Sie die Rechtsgebiete, bei dem die Verknüpfungen zu neuen Typologien fehlen

  2. Wählen Sie im Menü „Extras“ oben rechts den Punkt „Abgleich mit Vorschlag…“

  3. Klicken Sie in der sich öffnenden Vergleichsansicht ganz unten die Schaltfläche „Inhalte aktualisieren“. Es öffnet sich ein Dialog, in dem alle mit dem Vorschlag verknüpften Typologien angezeigt werden.

  4. Wählen Sie entweder die Typologien aus, die verknüpft werden sollen, oder wählen Sie oben Links im Dialog unter „Auswählen“ die Option „Alle“. Bestätigen Sie den Dialog mit der Schaltfläche „Inhalte aktualisieren“.

Nach diesen Schritten sind die Typologien nun mit dem entsprechenden Rechtsgebiet verknüpft.


Sortierung im Kontroll-Cockpit

Die Aktivitäten im Kontroll-Cockpit werden nun anhand des Datums absteigend sortiert. Die Informationen werden aus dem Datumsfeld der jeweiligen Aktivitäten gezogen. 


Abbildung: Sortierung der Aktivitäten im Kontroll-Cockpit nach Datum

Rechtsmonitoring - Ergänzung Spalte "Veröffentlichung" in den Ansichten

Im Menüpunkt Rechtsmonitoring wurde in allen Ansichten der Anforderungen eine Spalte Veröffentlichung ergänzt. Damit ist auch in den Übersichten das Datum der Veröffentlichung der betreffenden Rundschreiben oder gesetzlichen Vorgaben ersichtlich.

Abbildung: Ergänzung Spalte "Veröffentlichung" in den Ansichten zu Anforderungen



Neue Funktionen und Verbesserungen in der ForumSuite 2024-01

Löschen von Vorschlägen aus dem Vorschlagsbereich (nur Java-Plattform)

Die Löschung wird nur in der Java-Plattform sowie für die Compliance-Produkte auch unter Domino angeboten.

Es gibt nun die Möglichkeit der Löschung von nicht mehr verwendeten Vorschlagsdatenbanken. Relevant beispielsweise, wenn Sie Vorschlagsdatenbanken wie ISO oder BSI getestet und sich dann doch im Haus gegen die Umsetzung entschieden haben. Während Sie in der Notes-Version die Datenbank einfach aus der Konfiguration entfernen können, war das in der Java-Version bisher nicht möglich. Mit Version 2024-01 bieten wir Ihnen daher die Möglichkeit, ungenutzte Vorschlagsdatenbanken wieder aus der Anwendung entfernen zu können. Diese Vorschläge werden damit nicht mehr für Mitarbeiter zur Auswahl angeboten.

Der Aufruf der Funktion ist für App-Manager aus der Ansicht Verwaltung → Vorschläge innerhalb der einzelnen Standards möglich.

Die Vorschläge werden durch die Aktion physisch aus der Datenbank gelöscht. Bereits bestehende Verknüpfungen zwischen Vorschlägen und übernommenen Produktivobjekten bleiben jedoch unverändert erhalten

In der Übersicht der Vorschläge bleibt der Standard weiter angezeigt. Die Vorschläge werden aber nicht mehr auf Dokumentebene als Vorschlag angeboten.

Abbildung: Vorschläge aus dem Vorschlagsbereich löschen (Java)

Workflow-Cockpit: neue Spalte "Typ des Bezugsobjektes"

Um im Workflow-Cockpit besser erkennen zu können, ob z. Bsp. zu einem Änderungsdokument ein Workflow besteht, wurde eine zusätzliche Spalte "Typ des Bezugsobjekts" implementiert. In dieser Spalte ist eine Filterung nach dem Typ des Bezugsobjektes möglich. Somit können z. Bsp. alle Workflows zu Änderungsdokumenten schneller gefiltert werden.

Abbildung: Workflow-Übersichten "Typ des Bezugsobjektes"

Verbesserung der Bearbeitungshinweise

In der Maske der Bearbeitungshinweise werden die Hinweistexte nun auf hellem Hintergrund dargestellt, um die Lesbarkeit zu verbessern.

Abbildung: Bearbeitungshinweise auf hellem Grund

Klarer Hinweis auf Unterscheidung bei der Nutzung der "Löschen"-Schaltfläche

Immer wieder bekommen wir Anfragen von Kunden, die irritiert sind, wenn sie mit dem "Mülleimer-Symbol" eine Verknüpfung entfernen und dabei befürchten, das komplette Dokument zu löschen.

Daher würde beim "Maus-Over" über der Schaltfläche bei der Entfernung von Verknüpfungen ein entsprechender Hinweis implementiert, der nochmal darauf hinweist, dass wirklich nur die Verknüpfung gelöst wird.

Abbildung: Hinweis auf Löschung der Verknüpfung

Auflistung mit den verschiedenen Hinweisen bzw. Meldungen

Die unterschiedlichen Hinweise und Meldungen sind im Handbuch zur Benutzeroberfläche an einem Ort zusammengeführt und erläutert.

Abbildung: Meldungstypen

HCL Domino Plattform

Neue und geänderte Funktionen, die nur die HCL Domino Plattform betreffen.

  • keine

Java Plattform

Neue und geänderte Funktionen, die nur die Java Plattform betreffen.

  • keine


Fehlerbehebungen in ForumCMS

  • Im Widget "Anforderungen" wurden die "nicht relevanten" Anforderungen aus Rundschreiben in der Anzeige "mit überprüfter Risikoanalyse" reingezählt, da auch diese freigegeben werden können. Um ein möglichst unverzerrtes Bild des Bearbeitungsstandes zu erhalten, werden nun die nicht relevanten Anforderungen im Widget nicht mehr mit beachtet.
  • Ein Fehler beim Hinzufügen von Vorschlägen im Rechtsmonitoring wurde behoben.

Fehlerbehebungen in der ForumSuite 2024-01

  • Ein Fehler bei der Nutzung des Suchfelds in der Benutzerverwaltung wurde behoben.
  • In freigegebenen Schutzobjekten konnten keine Änderungsdokumente angelegt werden, da der Button im Lese-Modus nicht angezeigt wurde.
    Der Button zur Anlage ist nun wieder im Lese-Modus sichtbar.
  • In der Prüf- und Korrekturroutine für Mitarbeiter wurde ein Problem in Zusammenhang mit einer bisher nicht berücksichtigten fehlerhaften Datenkonstellation behoben.
    Dies führte zu einer Fehlermeldung beim Import von Mitarbeiter, die jedoch keine Auswirkung auf den eigentlichen Importvorgang hatte.
  • Die Möglichkeit zur Bearbeitung von Verknüpfungen in Schutzobjekten, die durch Workflow gesperrt sind, wurde wieder entfernt.
  • In der Benutzerverwaltung wurde ein Problem korrigiert, durch welches beim Löschen von Benutzergruppen auch die Einzelberechtigungsgruppen der Benutzer zur Löschung angeboten wurden.
  • Bislang wurden unter Verwaltung > Kategorien nur die in der jeweiligen App erstellten Kategorien aufgeführt, welches als Bug empfunden wurde.
    Dies wurde dahingehend geändert, dass nun fasst alle in der ForumSuite genutzten Kategorien dort ersichtlich sind.
    Ausnahmen sind Kategorien für ein paar nicht Anwendungsübergreifend genutzte Modeltypen, z. Bsp. Audittermine und Überwachungsaktivitäten.
JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.