Skip to main content
Skip table of contents

Eingehende Berichte

Der Bereich für die eingehenden Berichte unterteilt sich in den Bereich Risikoberichte, Weiterverlagerungsberichte, Revisionsberichte (intern), Revisionsberichte (extern) und eigene Berichte.

Zur besseren Übersicht ist die Berichtsauswertung in Reitern  zusammengefasst. In der Hauptansicht der eingehenden Berichte ist der Reiter Risikobericht bereits einsehbar. Der aktive Reiter wird durch einen farbigen Balken hervorgehoben

Abbildung: Ansicht Eingehende Berichte

Extras Menü

Abbildung: Eingehende Berichte - Extras Menü

In dieser Ansicht gibt es oben rechts das Menü Extras.
Aus diesem Menü heraus können Sie den Inhalt der Ansicht exportieren.

Es werden nur in der Ansicht sichtbare Objekte exportiert.

  • PDF-Datei: alle in der Ansicht sichtbaren Objekte werden als PDF ausgegeben.
  • CSV-Liste: alle in der Ansicht sichtbaren Objekte werden als Liste in einer CSV Datei ausgegeben.

Risikoberichte

In dieser Ansicht werden die Risikoberichte mit einigen weiteren Informationen angezeigt. Durch einen Klick auf die Verknüpfung in der jeweiligen Zeilenspalte, können Sie zu den Verknüpfungen gelangen, und sich weitere Informationen zum Risikobericht, der Leistung oder den zugehörigen Reports anzeigen lassen.

Abbildung: Reiter Risikoberichte

Grundlagen

Einen Risikobericht können Sie in einer Leistung im Reiter Berichte(1) über die Schaltfläche Risikobericht anlegen(2) anlegen. Weitere Informationen finden Sie zu Berichten in unserem Handbuch unter Leistungen

Abbildung: Maske Leistung, Anlegen des Risikoberichts

Bitte geben Sie eine aussagekräftige Bezeichnung(1) für die Auslagerung an, um Ihnen die spätere Zuordnung bzw. Suche zu erleichtern. Bei der Erstellung bzw. der Bearbeitung eines Risikoberichts können verschiedene Verknüpfungen vorgenommen werden. Ein Risikobericht wird üblicherweise mit einer Auslagerung(3) verknüpft. Nachdem Sie die Auslagerung gewählt haben, für die Sie eine Aktivität anlegen möchten, wird der Dienstleister(4) automatisch eingetragen. Achten Sie auch auf die Vergabe einer Verantwortung(5) und eines Berichtstyps(2). Die übrigen Felder sind zur besseren Übersicht in Reitern(6) zusammengefasst. In der Abbildung ist der Reiter Grundlagen aufgeklappt.

Abbildung: Risikobericht anlegen


Risiken

Mit dem Risikobericht verknüpfen Sie bitte die zur Leistung gehörigen Risiken. Unter dem Dropdown Menü(1) werden die in der Leistung zugeordneten Risiken zur Auswahl angeboten. 

Abbildung: Risiken im Risikobericht

Unter der Schaltfläche Auswahl bearbeiten(2) können Risiken im Bearbeiten-Modus entfernt oder bearbeitet werden.

Auswertung

Unter dem Reiter Auswertung können Sie einen Report zum Risikobericht hinterlegen. Im Bearbeiten-Modus können Sie einen neuen Report anlegen(1). Über den Button Auswahl bearbeiten(2) und per Klick auf das Mülleimer-Symbol können Sie den Report wieder entfernen.

Nach Freigabe eines Risikoberichts steht Ihnen der Überarbeiten-Button zur Verfügung.

Abbildung: Report anlegen

Weiterverlagerungsberichte

In dieser Übersicht werden Berichte von Leistungen der Dienstleister (Weiterverlagerung) angezeigt. Die Ansicht zeigt zusätzlich das Erstellungsdatum des Berichts und die zur Weiterverlagerung verknüpfte Leistungen an.

Abbildung: Weiterverlagerungsberichte

Einen Bericht zur Weiterverlagerung können Sie direkt aus einem Risikobericht oder über die Schaltfläche Weiterverlagerungsbericht anlegen(1) erstellen. Wählen Sie bitte im Reiter Grundlagen im Dropdown Menü(2) den Typ Weiterverlagerungsbericht(3) aus. Bitte geben Sie eine aussagekräftige Bezeichnung(4) für den Bericht an, um Ihnen die spätere Zuordnung bzw. Suche zu erleichtern. Achten Sie auch auf die Vergabe einer Verantwortung(5).

Abbildung: Weiterverlagerungsbericht anlegen

Bitte folgen Sie zur weiteren Bearbeitung der übrigen Reiter eines Weiterverlagerungsberichtes den Arbeitsschritten unter den oben genannten Risikoberichte.


Revisionsberichte (intern)

In dieser Übersicht werden interne Revisionsberichte der Dienstleister angezeigt, welche Ihnen vom Dienstleister zur Verfügung gestellt werden. Diese Ansicht zeigt zusätzlich das Erstellungsdatum des Berichts, die betreffende Leistung und ggf. zugehörige Reports an.

Einen internen Revisionsbericht legen Sie direkt aus der Auslagerung (Leistung) an oder über die Schaltfläche Revisionsbericht (intern) anlegen(1).

Abbildung: Revisionsberichte (intern)

Falls Sie aus der Leistung den Revisionsbericht anlegen, dann klicken Sie im Bearbeiten-Modus der betreffenden Auslagerung (Leistung) im Reiter Berichte auf die Schaltfläche Bericht anlegen...(1). Die Leistung(2) und der Dienstleister(3) sind bereits automatisch hinzugefügt. Bitte geben Sie eine aussagekräftige Bezeichnung(5) für den Bericht an, um Ihnen die spätere Zuordnung bzw. Suche zu erleichtern. Achten Sie auch auf die Vergabe einer Verantwortung(6). Wählen Sie bitte für den Typ im Dropdown Menü(4) Revisionsbericht intern, um den Bericht in der Übersicht Revisionsberichte (intern) angezeigt zu bekommen.

Abbildung: Revisionsbericht anlegen

Im Bearbeiten-Modus des jeweiligen Dokuments können hinzugefügte Berichte über die Schaltfläche Auswahl bearbeiten(1) per Klick auf den Mülleimer(2) entfernt werden. Die Bearbeitung kann über die Schaltfläche Bearbeitung beenden beendet werden.

Abbildung:Bearbeiten bzw. löschen eines Revisionsberichts

Im Reiter Grundlagen können Sie einen entsprechenden Report zum Bericht anlegen.

Revisionsberichte (extern)

In dieser Übersicht werden externe Revisionsberichte der Dienstleister angezeigt, welche Ihnen vom Dienstleister zur Verfügung gestellt werden. Diese Ansicht zeigt zusätzlich das Erstellungsdatum des Berichts, die betreffende Leistung sowie ggf. zugehörige Reports an.

Abbildung: Revisionsberichte (extern)

Bitte folgen Sie zur weiteren Bearbeitung eines externen Revisionsberichts den oben genannten Arbeitsschritten zur Bearbeitung eines internen Revisionsberichts.

Eigene Berichte

In dieser Übersicht werden eigene Berichte angezeigt, welche zum Beispiel bei einer Besichtigung beim Dienstleister erstellt werden. Diese Ansicht zeigt zusätzlich das Erstellungsdatum des Berichts, die betreffende Leistung und ggf. zugehörige Reports an.


Abbildung: Eigene Berichte


Bitte folgen Sie zur weiteren Bearbeitung eines eigenen Berichts den oben genannten Arbeitsschritten zur Bearbeitung eines internen Revisionsberichts.

Sonstige Berichte

Im Reiter Sonstige Berichte können alle weiteren eingehenden Berichte untergeordnet werden, welche den bereits oben genannten Bereichen nicht zugeordnet werden können. 

Abbildung: Sonstige Berichte

Kopierfunktion für Berichte

Im Extras-Menü steht für jeden Berichtstyp die Funktion Bericht kopieren... zur Verfügung. Da sich eingehende Berichte oft ähneln, kann die Arbeit durch das Duplizieren von Berichten erleichtert werden. Die kopierten Berichte werden durch die vorangestellten Bezeichnung "Kopie von" deutlich kenntlich gemacht und können nachträglich entsprechend bearbeitet werden. 

Abbildung: Kopierfunktion für Berichte
JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.